100 Dinge


100 Dinge

DE · 2018 · Laufzeit 111 Minuten · FSK 6 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
40 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Florian David Fitz, mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer

100 Dinge dürfen sich Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer in 100 Tagen Stück für Stück zurückholen und testen so nach einer Wette aus, wie es ist, das Leben mit sehr wenigen Besitztümern zu bestreiten.

Handlung von 100 Dinge
Nicht mehr als 100 Dinge braucht man, um im Leben zurechtzukommen. Stimmt das? Zwei junge Unternehmer (Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer), denen es in ihrem gutbürgerlichen Leben bisher nicht an viel gemangelt hat, schließen eine Wette ab, um es herauszufinden. Dafür verfrachten sie all ihren Besitz in eine Lagerhalle und folgen der Regel, 100 Tage lang jeden Morgen nur einen neuen Gegenstand für sich selbst wieder herauszuholen. Insbesondere am Anfang fällt die Entscheidung da nicht immer leicht, denn ist ein Telefon zum Beispiel wichtiger als eine Unterhose?

Hintergrund & Infos zu 100 Dinge
Mit der Komödie 100 Dinge liefert Florian David Fitz (Vincent will meer) seine dritte Regiearbeit ab. Genau wie bei Der geilste Tag trat er dabei zusammen mit Matthias Schweighöfer auch wieder selbst vor die Kamera.

Das Konzept von 100 Dinge existiert als Herausforderung tatsächlich, der sich Menschen der Wohlstandsgesellschaft stellen. Bereits die Doku My Stuff von Petri Luukkainen beleuchtete 2013 das Phänomen dieses gesellschaftlichen Experiments. Von diesem Film ließ sich Florian David Fitz zu seiner Komödie inspirieren. (ES)

  • 90
  • 90
  • 100 Dinge mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz - Bild
  • 100 Dinge mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz - Bild
  • 100 Dinge mit Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz - Bild

Mehr Bilder (24) und Videos (3) zu 100 Dinge


Cast & Crew zu 100 Dinge

7 Kritiken & 8 Kommentare zu 100 Dinge