Besuch für Emma


Besuch für Emma

DE · 2015 · Laufzeit 90 Minuten · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
16 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ingo Rasper, mit Dagmar Manzel und Henry Hübchen

In der TV-Tragikomödie Besuch für Emma versucht eine Frau in den besten Jahren, Anschluss ans Leben zu finden, indem sie zunächst Diebstähle begeht, um sich wenig später als ehrliche Finderin auszugeben.

Handlung von Besuch für Emma
Da die alleinstehende Kassiererin Emma Beeskow (Dagmar Manzel) neben dem gelegentlichen Kontakt zu ihrer Tochter Linda (Klara Manzel) und der tratschigen Nachbarin Maggie (Anna Thalbach) weitgehend für sich bleibt, greift sie zu unkonventionellen Mitteln, um neue Bekanntschaften zu machen: Zunächst entwendet sie bei ausgewählten Kunden deren Geldbörsen, nur um sich dann als die ehrliche Finderin zu präsentieren. Bei der Übergabe in ihrem Heim erwartet den Glücklichen zusätzlich ein Mahl und somit Zeit für einen Plausch.

Eines Tages geht ihr Manöver allerdings nach hinten los: Als ein Diebstahl noch im Laden bemerkt wird, droht ihre Scharade aufzufliegen. Doch nicht sie, sondern der Obdachlose August (Henry Hübchen) wird als vermeintlicher Dieb festgenommen. August, der Zeuge ihrer Missetat war, hält zwar die Klappe, steht dafür aber am nächsten Tag bei ihr auf der Matte. Zögerlich gewährt Emma ihm Zutritt, ist aber nach einer Komplettreinigung seiner Person zunächst überrascht von seinen Reizen und dann wider Erwarten von ihm angetan. Ist dies der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? (EM)

  • Besuch für Emma - Bild
  • Besuch für Emma - Bild
  • Besuch für Emma - Bild
  • Besuch für Emma - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (0) zu Besuch für Emma


Cast & Crew zu Besuch für Emma

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Besuch für Emma
Genre
Drama, Komödie

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Besuch für Emma