Das Schweigen


Tystnaden

SE · 1963 · Laufzeit 95 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.6
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
562 Bewertungen
27 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ingmar Bergman, mit Ingrid Thulin und Gunnel Lindblom

Ingmar Bergmans Das Schweigen zeigt eine bizarre, fremde Welt voll emotionaler Kälte.

Handlung von Das Schweigen
Ester (Ingrid Thulin), ihre Schwester Anna (Gunnel Lindblom) und deren neunjähriger Sohn Johan (Jörgen Lindström) müssen ihre Heimreise unterbrechen, weil die lungenkranke Ester einen Zusammenbruch erleidet. Sie übernachten in einer fremden Stadt, deren Einwohner eine unverständliche Sprache sprechen. Das bizarre Hotel beherbergt außer ihnen nur noch eine Gruppe von Liliputanern. Völlig isoliert von der Außenwelt und unfähig zur Kommunikation untereinander fallen sie in einen Strudel der sexuellen Begierde, der Exzesse und des Hasses.

  • 90
  • 90
  • Das Schweigen - Bild
  • Das Schweigen - Bild
  • Das Schweigen - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (4) zu Das Schweigen


Cast & Crew zu Das Schweigen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Das Schweigen
Genre
Drama
Zeit
1960er Jahre
Ort
Schweden
Handlung
Fremdsprache, Hotel, Krankheit, Mutter-Sohn-Beziehung, Schwester-Schwester-Beziehung, Sexuelle Begierde
Stimmung
Ernst
Zielgruppe
Frauenfilm, Männerfilm
Schlagwort
Schwarz Weiß
Verleiher
Atlas
Produktionsfirma
Svensk Filmindustri AB

3 Kritiken & 24 Kommentare zu Das Schweigen