Die Erben der 36 Kammern der Shaolin


Pi li shi jie

HK · 1985 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 16 · Eastern, Sportfilm, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
139 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Chia-Liang Liu, mit Hou Hsiao und Chia-Hui Liu

Fang stammt aus einer Kung Fu-Familie und ist bekannt als Störenfried. Nachdem er sich mit einigen Offizieren aus Manchu angelegt hatte, gelingt es seiner Mutter, ihn mit Hilfe des Shaolin-Priesters San Te in einem Shaolin Kloster unterzubringen. Doch auch dort ist er aufsässig und arrogant und muss deshalb häufig von San Te getadelt werden. Letztlich wird er aus dem Kloster verjagt und gerät in die Fänge des Gouverneurs, der ihm die geheimen Kampfkünste der Shaolin entlocken will. Dazu stellt er Feng und seinen Mitschülern eine tödliche Falle. Kann San Te seine Schüler retten? Und erkennt Feng den Hinterhalt?

  • Die Erben der 36 Kammern der Shaolin - Bild
  • Die Erben der 36 Kammern der Shaolin - Bild
  • Die Erben der 36 Kammern der Shaolin - Bild
  • Die Erben der 36 Kammern der Shaolin - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (1) zu Die Erben der 36 Kammern der Shaolin


Cast & Crew zu Die Erben der 36 Kammern der Shaolin

Regie
Schauspieler
Filmdetails Die Erben der 36 Kammern der Shaolin
Genre
Martial-Arts-Film, Kampfsportfilm, Actionfilm
Zeit
Vergangenheit
Ort
Altes China
Handlung
Arroganz, Duell, Faustkampf, Kampf, Kampfkunst, Mentor, Niederlage, Shaolin, Tempel, Training
Stimmung
Aufregend
Produktionsfirma
Shaw Brothers

0 Kritiken & 8 Kommentare zu Die Erben der 36 Kammern der Shaolin