Dirty Wars


Dirty Wars

IQ/AF/KE/SO/US/YE · 2013 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 16 · Dokumentarfilm, Thriller, Drama, Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
250 Bewertungen
15 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Rick Rowley, mit Jeremy Scahill

In der Dokumentation Dirty Wars untersucht der Journalist Jeremy Scahill die verdeckten Machenschaften der amerikanischen Regierung.

Handlung von Dirty Wars
Jeremy Scahill ist ein investigativer Reporter. Er untersucht die geheimen Operationen, die die USA vornimmt, egal ob in Afghanistan, Somalia oder im Jemen. Was als Reportage einer nächtlichen Razzia in einem hintersten Winkel von Afghanistan beginnt, entwickelt sich bald zu einer weltumspannenden Untersuchung, die die mächtige und im Hintergrund agierende Organisation des “Joint Special Operations Command” (JSOC) ins Visier nimmt.

Während Jeremy Scahill in die Welt der verdeckten Operationen hineingezogen wird, entwickelt sich die Dokumentation Dirty Wars zu einer Mischung aus Actionfilm und Detektiv-Geschichte. (ES)

  • Dirty Wars - Poster - Bild
  • Dirty Wars - Bild
  • Dirty Wars - Bild
  • Dirty Wars - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu Dirty Wars


Cast & Crew zu Dirty Wars

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Dirty Wars
Genre
Doku-Drama, Dokumentarfilm, Mysterythriller, Kriegsfilm, Kriminalfilm, Drama
Produktionsfirma
Big Noise Films , Civic Bakery

0 Kritiken & 15 Kommentare zu Dirty Wars