Rey


Rey / AT: King

FR/DE/CL/QA · 2017 · Laufzeit 91 Minuten · Drama, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
15 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Niles Atallah, mit Rodrigo Lisboa und Claudio Riveros

Niles Atallah zeigt in Rey die Geschichte eines Mannes, der bis an das andere Ende der Welt reist, um dort sein Königreich zu gründen.

Handlung von Rey
Im Jahre 1860 reist Orélie-Antoine de Tounens (Rodrigo Lisboa) bis ans Ende der Welt. Dort, im unabhängigen Südamerika, gründet er sein Königreich. Der französische Abenteurer Orélie-Antoine ist vielleicht etwas verrückt. Ausgestattet mit einer Verfassung, die von ihm eigenhändig niedergeschrieben wurde, und einer neuen Flagge kämpft er sich auf einem Pferd durch die raue Wildnis. Als er ankommt, setzt er es sich zum Ziel, die Ureinwohner zu vereinen und ihr Oberhaupt zu werden. Allerdings ist das nur eine Version dieser wahren Geschichte. In Rey werden die Probleme der Geschichte und Erinnerung hervorgehoben durch den Verfall der Bilder und des Tons.

Hintergrund & Infos zu Rey
Regisseur Niles Atallah drehte einige Szenen bereits 2011. Danach vergrub er die 35 mm-, 16 mm- und Super-8-Filmrollen in seinem Garten. Dabei stellte er sich die Frage, wie sich die Zeit auf die Geschichte auswirkt. Die Ergebnisse der Vergrabung zeigen sich während des Films. (MoS)

  • 90
  • Rey - Bild
  • Rey - Bild
  • Rey - Bild
  • Rey - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (2) zu Rey


Cast & Crew zu Rey

Regie
Schauspieler

3 Kritiken & 0 Kommentare zu Rey