Mantra - Sounds into Silence


Mantra: Sounds into Silence

ES/FR/DE · 2017 · Laufzeit 85 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.8
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Georgia Wyss

Die Dokumentation Mantra - Sounds into Silence erforscht die spiritualistische Bewegung, in der Sprechgesänge das Leben von sinnsuchenden Menschen verändern.

Handlung von Mantra - Sounds into Silence
Das Mantra, also der Sprechgesang, der zusammen mit vielen anderen Menschen ausgeführt wird, hat sich in vielen Regionen der Welt zu einem sozialen Phänomen entwickelt. Männer und Frauen finden in den Klängen einen inneren Frieden und erfahren das Mantra als heilsame Medizin. Indem sie mit anderen Singenden zusammenkommen, kann die musikalische Bewegung für viele, die sich darauf einlassen, eine lange Sinnsuche beenden und eine Leere füllen, indem sie nicht unbedingt als Religion daherkommt, aber doch die Spiritualität anspricht. All das versucht Georgia Wyss zu zeigen, indem sie in ihrem Film mit Anhängern der Mantra-Bewegung spricht. (ES)

  • 90
  • Mantra - Sounds into Silence - Bild
  • Mantra - Sounds into Silence - Bild
  • Mantra - Sounds into Silence - Bild
  • Mantra - Sounds into Silence - Bild

Mehr Bilder (24) und Videos (2) zu Mantra - Sounds into Silence


Cast & Crew zu Mantra - Sounds into Silence

Regie
Filmdetails Mantra - Sounds into Silence
Genre
Dokumentarfilm, Musikdokumentation
Zeit
2010er Jahre
Ort
Erde
Handlung
Bewegung, Frieden, Gesang, Gruppe, Heilung, Meditation, Menschliches Zusammenleben, Reden, Sinn des Lebens, Stille, Suche, Sänger, Sängerin, Zusammenhalt, Zusammenwirken
Stimmung
Geistreich
Verleiher
Alpenrepublik GmbH Filmverleih, Filmperlen

4 Kritiken & 0 Kommentare zu Mantra - Sounds into Silence