Piripkura


Piripkura / AT: Piripkura - Die Suche nach den letzten ihres Volkes

BR · 2017 · Laufzeit 81 Minuten · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
3 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Bruno Jorge und Mariana Oliva

Der nomadische Amazonas-Stamm der Piripkura besteht nur noch aus drei verbliebenen Mitgliedern. Um ihn zu schützen, muss jedoch der Beweis geliefert werden, dass alle noch immer am Leben sind, was in dieser Dokumentation durch eine Expedition versucht wird.

Handlung von Piripkura
Piripkura ist ein ethnografischer Dokumentarfilm, der den Zuschauern nicht mehr etwas Neues, noch nie Dagewesenes (und damit auch Voyeuristisches) zeigen will. Vielmehr liegt der Fokus auf der Konservierung des Ist-Zustandes. Jair Candor ist Mitarbeiter einer brasilianischen Agentur, die sich für den Erhalt von geschützten Gebieten für indigene Völker im Amazonas einsetzt. Der Stamm der Piripkura hat heute nur noch drei lebende Mitglieder und davon musste eines, Rita, aus dem Gebiet fliehen, als Holzfällerfirmen Söldner schickten, um die staatliche Schutzvorkehrung aufzuheben. Um den Status weiter beizubehalten, gehen Candor und Rita wieder zurück in das geschützte Gebiet, auf der Such nach den beiden anderen Verbliebenen. (ET)

  • 90
  • Piripkura - Bild
  • Piripkura - Bild
  • Piripkura - Bild
  • Piripkura - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (2) zu Piripkura


Cast & Crew zu Piripkura

3 Kritiken & 0 Kommentare zu Piripkura