Stiller Kamerad ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2017 von Leonhard Hollmann.

Die deutsche Doku Stiller Kamerad zeigt, wie traumatisierte Soldaten nach dem Krieg durch eine Pferde-Therapie Hilfe erhalten, um in den Alltag zurückzufinden.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Stiller Kamerad

Stiller Kamerad ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Stiller Kamerad verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Stiller Kamerad

5.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 5.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
4.5
Ein in seiner Perspektivierung etwas eingeschränkter Film [...].
Programmkino.de
6
[...] unaufgeregt-eindringliche[r] Dokumentarfilm, dem das große Vertrauen der Protagonisten zum Filmemacher deutlich anzumerken ist.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Stiller Kamerad

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Stiller Kamerad

Handlung von Stiller Kamerad
Claudia Swierczek hat mit ihren Pferden eine ungewöhnliche Therapie entwickelt, um Soldaten, die nach der Heimkehr aus dem Krieg unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden, zu helfen. Die Tiere spüren, was im Inneren ihres Gegenübers vorgeht und reagieren darauf. Durch eine Begegnung kann die verborgene Aussichtslosigkeit eines Soldaten, der vielleicht sogar Selbstmordgedanken hegt, ins Auge gefasst werden. Durch den Umgang mit Pferden kann eine Heilung beginnen, die Albträume zu beenden hofft und zum Verarbeitungsprozess beiträgt. (ES)

Originaltitel
Aliastitel
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Handlung
Kameramann/frau
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Trailer, Videos & 11 Bilder zu Stiller Kamerad