Styx


Styx

DE · 2018 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
55 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Wolfgang Fischer, mit Susanne Wolff und Gedion Wekesa Oduor

Im Drama Styx muss Susanne Wolff während ihres Segelurlaubs auf dem Atlantik eine schwere Entscheidung treffen, als sie den Weg eines sinkenden Fischerbootes kreuzt.

Handlung von Styx
Die Notärztin Rike (Susanne Wolff) hat endlich einmal Urlaub und beschließt, ihre freie Zeit für einen Segelausflug auf dem Atlantik zu nutzen. Allein sticht sie von Gibraltar aus in Richtung Ascension Island in See. Doch auf ihrem Weg stößt sie im Ozean auf ein überfrachtetes, beschädigtes Fischerboot, das kurz vor dem Sinken steht. Wie sie es als Seglerin gelernt hat, meldet Rike den Vorfall und bittet per Funk um Unterstützung. Doch nach ihrer Anfrage treffen keine Rettungskräfte ein, und wenn sie nicht bald selbst etwas tut, könnten viele Menschen ertrinken.

Hintergrund & Infos zu Styx
Styx ist nach Was du nicht siehst (2009) der zweite Spielfilm, der unter der Regie von Wolfgang Fischer entstand. Das Drama eröffnete die Sektion Panorama Special auf der 68. Berlinale 2018. (ES)

  • 90
  • 90
  • Styx mit Susanne Wolff - Bild
  • Styx mit Susanne Wolff - Bild
  • Styx mit Susanne Wolff - Bild

Mehr Bilder (20) und Videos (3) zu Styx


13 Kritiken & 5 Kommentare zu Styx