The Pyramid - Grab des Grauens


The Pyramid / AT: Site 146

US · 2014 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
2.9
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.3
Community
746 Bewertungen
113 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Grégory Levasseur, mit Ashley Grace und Denis O'Hare

Auch in dem Horrorfilm The Pyramid – Grab des Grauens geht mit der Entdeckung einer Pyramide ein gefährlicher Fluch einher.

Handlung von The Pyramid – Grab des Grauens

Die Liste der mysteriösen Zwischen- und sogar Todesfälle im Zusammenhang mit Grabräubern, die sich in Pyramiden an Mumien und allerlei Artefakten bedienen, ist lang. Ist es tatsächlich der Fluch der Pharaonen, die Rache üben, weil ihre letzten Ruhestätten entweiht wurde?

Ein US-amerikanisches Archäologen-Team (Denis O’Hare, Ashley Hinshaw, Christa Nicola und James Buckley) stößt im Jahr 2014 bei Ausgrabungen in der ägyptischen Wüste auf eine uralte Pyramide, die sehr besonders ist, weil sie nur drei Seiten hat. Doch mit dem Finden dieser Pyramide geht ein seltsamer Zwischenfall einher: Plötzlich strömt toxische Luft aus den Mauern und einer der Arbeiter wird dabei schwer verletzt. Bei ihren weiteren Untersuchungen, die sie allen Warnungen zum Trotz dennoch durchführen, verlieren sich die Archäologen hoffnungslos in den dunklen und schier endlos verlaufenden Katakomben. Während sie verzweifelt nach einem Ausweg aus dem Labyrinth mit all seinen Fallen und Rätseln suchen, stellen sie fest, dass sie nicht nur festsitzen, sondern auch von etwas gejagt werden.

Hintergrund & Infos zu The Pyramid – Grab des Grauens

Der Filmemacher Grégory Levasseur feiert mit The Pyramid – Grab des Grauens sein Regiedebüt. Er machte sich bereits durch seine Mitarbeit an Horrorfilmen wie High Tension (2003), The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen (2006), Piranha 3D (2010) einen Namen bei Genre-Fans. Sein Name ist außerdem untrennbar mit Alexandre Aja verbunden, der sich auch als Produzent an The Pyramid – Grab des Grauens beteiligt.

Der Ort, an dem das von Fox International Productions, Sahara Productions sowie Silvatar Media produzierte Creature Feature The Pyramid – Grab des Grauens spielt, ist rein fiktiv. Es gibt keine Hinweise darauf, dass dreiseitige Pyramiden im alten Ägypten tatsächlich existierten. (AH)

  • 90
  • 90
  • The Pyramid - Grab des Grauens - Bild
  • The Pyramid - Grab des Grauens mit Ashley Grace - Bild
  • The Pyramid - Grab des Grauens' - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (10) zu The Pyramid - Grab des Grauens


Cast & Crew zu The Pyramid - Grab des Grauens

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails The Pyramid - Grab des Grauens
Genre
Horrorfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
Wüste, Ägypten
Handlung
Abenteuer, Amerikaner, Amerikaner im Ausland, Angst, Angst vor Dunkelheit, Arbeiter, Archäologe, Ausgrabung, Dunkel, Dunkelheit, Dämon, Eingesperrtsein, Entdeckung, Fluch, Forschen, Forscher, Grab, Grabräuber, Grabung, Gruppe, Katakomben, Labyrinth , Pyramide, Rache, Racheengel, Sand, Stein, Verletzung, Warnung, Wissenschaftler, Wüstenforscher
Stimmung
Aufregend, Gruselig, Spannend
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
Fox International Productions , Sahara Productions , Silvatar Media

7 Kritiken & 107 Kommentare zu The Pyramid - Grab des Grauens

8adb2b1a5ac04bd6ac351518f59c6748