Triple Frontier


Triple Frontier / AT: Sleeping Dogs


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von J.C. Chandor, mit Ben Affleck und Oscar Isaac

Die Triple Frontier spielt an der dreifachen Grenze zwischen Brasilien, Argentinien und Paraguay, wo die Drogenlords das Gebiet beherrschen.

Handlung von Triple Frontier
Die Triple Frontier befindet sich im Grenzgebiet zwischen Brasilien, Argentinien und Paraguay, wo das organisierte Verbrechen die Oberhand hat. Die Handlung dreht sich um fünf Hauptcharaktere, deren Wege sich dort kreuzen und von denen jeder sein eigenes Päckchen zu tragen hat.

Hintergrund & Infos zu Triple Frontier
Ursprünglich hatte Kathryn Bigelow (Tödliches Kommando – The Hurt Locker) 2011 die Regie bei Triple Frontier übernehmen sollen, dann drehte sie jedoch Zero Dark Thirty, der Drogenthriller kam nicht voran und sie verließ das Projekt. 2015 wurde J.C. Chandor (All Is Lost) als neuer Regisseur bekanntgegeben.

Ursprünglich hatte das Schauspieler-Brüderpaar Ben Affleck und Casey Affleck Rollen in Triple Frontier. Sie verließen das Projekt jedoch beide wieder.

Als Alternativtitel trug Triple Frontier eine Zeit lang auch den Namen Sleeping Dogs, der sich an das Sprichwort anlehnte, dass man schlafende Hunde nicht wecken solle. (ES)


Cast & Crew zu Triple Frontier

Drehbuch
Filmdetails Triple Frontier
Genre
Kriminalfilm, Abenteuerfilm, Drama, Actionfilm
Ort
Argentinien, Brasilien, Mexiko, Paraguay, Zentral- und Südamerika
Stimmung
Aufregend, Spannend
Produktionsfirma
Atlas Entertainment , Paramount Pictures

0 Kritiken & 3 Kommentare zu Triple Frontier