"Ich fühl mich krank": Spuk in Hill House sorgt für extreme Reaktionen


Spuk in Hill House
© Netflix
Spuk in Hill House
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei nomandnosh.com, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.

Mike Flanagan hat sich in den letzten Jahren mit Horrorfilmen wie Oculus, Ouija 2 und Das Spiel einen Namen gemacht. Entsprechend groß waren die Erwartungen an seine erste Netflix-Serie. Seit Freitag stehen alle Folgen der Romanadaption Spuk in Hill House bei Netflix bereit, die bei den Kritikern und in unserem Serien-Check richtig gut abschnitten. Aber wie reagieren die Zuschauer auf die Serie, in der Horrorfilm und Familiendrama über mehrere Zeitebenen hinweg vermischt werden? Wir haben uns mal nach Reaktionen der moviepiloten und der breiteren Internet-Öffentlichkeit umgeschaut. Die Geschichte der Familie Crain (unter anderem Carla Gugino und Michiel Huisman), die von Geistern des alten Hill House verfolgt und in den Wahnsinn getrieben wird, hat einiges an Aufmerksamkeit auf sich gezogen - inklusive extremer körperlicher Reaktionen dank der vielen Schreckmomente der Serie.

Spuk in Hill House sorgt für extreme Reaktionen

Fangen wir mit den extremeren Reaktionen an. Einige Zuschauer von Spuk in Hill House teilen ihren Schrecken über die Geschehnisse in dem alten Gemäuer live mit der ganzen Welt, darunter auch viele deutsche Netflix-Abonnenten. Die Serie ist durchaus kein Jump Scare-Massaker, sondern ein Familiendrama, bei dem man eben auch in jeder Sekunde einen Geist im Hintergrund erwartet. Das treibt den Puls in die Höhe. Entsprechend fallen die Reaktionen von Zuschauern aus, die Spuk in Hill House wider besseren Wissens im Dunkeln bingen.



Auch im englischsprachigen Twitter terrorisiert Spuk in Hill House die Zuschauer

So erinnert mancher Handlungsstrang die Zuschauer an persönliche Erlebnisse, etwa die Schlafparalyse der Figur Nell, an der man tatsächlich leiden kann (allerdings ohne Geister von Frauen mit gebogenem Hals. Hoffentlich). "Ich fühl mich krank und verängstigt und habe Angst davor zu schlafen, weil ich Schlafparalyse auch schon hatte", schreibt eine Nutzerin über ihre Seherfahrung von Spuk im Hill House:

Andere zeigen ihre Freude an Spuk im Hill House mit Würgereflexen in "freudiger Verwirrung":

Und wieder andere werden von den Twists der Serie deprimiert, die viel grausamer sind als einige der Schreckmomente von Spuk in Hill House. Narcos' Pablo Escobar drückt die Stimmung aus: "Ich nachdem ich Episode 5 von Spuk in Hill House gesehen habe."

Das sagen die moviepiloten zu Spuk in Hill House

8,4 lautet die Durchschnittswertung von Spuk in Hill House bei moviepilot. Das könnte sich mit steigenden Zuschauerzahlen noch ändern, doch die Netflix-Horrorserie kommt in jedem Fall ziemlich gut bei euch an. Spuk in Hill House spielt "qualitativ einsam in einer eigenen Liga und setzt neue Maßstäbe und Ansprüche an das Horrorfilm-Genre. Eine Serie der Extraklasse und absolut sehenswert." Das schreibt Smartbo und vergibt 9 Punkte für die Serie, in der die Konflikte einer Familie Jahre nach einer Tragödie in einem verspukten Anwesen wieder an die Oberfläche treten.

"Eine grandios inszenierte, mal kleine, gefühlvolle Momente, mal großartige Gruselstimmung erzeugende Serie, die man gesehen haben sollte", schreibt Jolly1980 über "eine der großartigsten Horrorserien seit langem". Eine "mitreißende und unheimliche Atmosphäre" sah Lhiannan in Spuk in Hill House und fasst zusammen:

Der Horror speist sich aus den toll gezeichneten Figuren, ihren Geheimnissen und Ängsten.. und den hinterhältigen Gimmicks. Behaltet die Szenenhintergründe im Auge. Viel Spaß beim Licht ausmachen.

Aufziehvogel bemängelt hingegen, dass in Spuk in Hill House "jeder uninteressante Charakter ausgeschlachtet [wird] mit unglaublich langem Gerede und ständigem Wiederholen der immer gleichen Themen."

Habt ihr Spuk in Hill House schon durchgeschaut?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei nomandnosh.com, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel "Ich fühl mich krank": Spuk in Hill House sorgt für extreme Reaktionen
8f3999eedd7c4fddbd4d1181fe43bf74