Kit Harington: Das Game of Thrones-Finale kann alle enttäuschen


Kit Harington in Game of Thrones
© HBO
Kit Harington in Game of Thrones
moviepilot Team
Jenny von T Jennifer Ullrich
folgen
du folgst
entfolgen
You want it darker, we kill the flame.

Game of Thrones-Fans sitzen dieser Tage auf glühenden Kohlen, schließlich lässt ein genaues Veröffentlichungsdatum der anstehenden finalen Folgen weiter auf sich warten, was natürlich keineswegs bedeutet, dass die Spannung nachlässt. Nun kommt auch noch Jon Snow-Darsteller Kit Harington um die Ecke, um die astronomischen Erwartungen der Game of Thrones-Anhänger an das große Finale zu dämpfen. In einem Interview mit MTV (via Bustle) sprach er vorsorglich eine Warnung aus.

Kit Harington vergleicht Game of Thrones mit seinen Lieblingsserien

Konkret wurde Harington im Rahmen des Gesprächs zwar nicht, doch zog er Parallelen zwischen Game of Thrones und einigen gefeierten Serien der 2000er Jahre:

Ich denke, es ist unglaublich schwierig, eine Serie zu Ende zu bringen, die acht, neun Jahre umfasst hat. Ich glaube, nicht jeder wird [mit dem Finale] glücklich sein. Man kann es nicht allen recht machen. Meine Lieblingsserien sind Die Sopranos, Breaking Bad und The Wire und sie alle endeten auf eine Art, die ... Es wird dich nie zufriedenstellen.

Kit Haringtons Ausführungen stehen gewissermaßen in Kontrast zu den Einlassungen seines Game of Thrones-Kollegen Nikolaj Coster-Waldau. Dieser nämlich frohlockte erst vor wenigen Wochen, dass sich in Staffel 8 ein "gewaltiges Puzzle zusammenfügen" werde. Möglicherweise befürchtet Harington, die Vorfreude der Fans könnte so sehr ausufern, dass die kommenden Folgen zwangsläufig enttäuschen müssen. Demnach ist es vielleicht ein kluger Schachzug, die Erwartungen nicht weiter überkochen zu lassen - oder zumindest, es zu versuchen.

Wann kommt die 8. Staffel Game of Thrones?

Zwar hieß es vor kurzem, der Start der 8. Staffel sei für die erste Jahreshälfte 2019 wahrscheinlich, muss nun wieder gebangt werden. Anlass dafür ist eine neue Aussage von Joe Bauer, dem Verantwortlichen für die visuellen Effekte bei Game of Thrones, wonach eine Qualifizierung für die Emmys 2019 aus Zeitgründen ausscheidet. Somit müssen wir bis mindestens Mai 2019 auf die letzten sechs Game of Thrones-Episoden warten.

Die ersten sieben Staffeln Game of Thrones sind derzeit bei Sky Ticket verfügbar.

Wie steht ihr zu den Aussagen von Kit Harington?

moviepilot Team
Jenny von T Jennifer Ullrich
folgen
du folgst
entfolgen
You want it darker, we kill the flame.
Deine Meinung zum Artikel Kit Harington: Das Game of Thrones-Finale kann alle enttäuschen
2493b779c2ea4d05bca4b2e7017b68bd