Chris Pine in Outlaw King
© Netflix
Chris Pine in Outlaw King

Neuer Trailer zu Netflix' Outlaw King mit größeren Schlachten als Game of Thrones


Bis uns Game of Thrones in die finale Schlacht führt, müssen wir noch ein ganze Weile warten. Doch Netflix präsentiert uns schon im November mit Outlaw King ein monumentales Historiendrama mit Chris Pine in der Hauptrolle, welches uns die Lust an mittelalterlichen Schlachten warm halten dürfte. Oben könnt ihr euch mit dem neuen Trailer selbst davon überzeugen.

Um was geht es in Outlaw King?

Die zentrale Figur der Geschichte ist Robert the Bruce (Chris Pine), welcher sich im 14. Jahrhundert als König der Gesetzlosen für die Unabhängigkeit Schottlands von der englischen Krone einsetzt. Nachdem er William Wallace, den aus Braveheart bekannten Freiheitskämpfer, verraten hat, kämpft er für das schottische Volk, nicht nur gegen die englische Vorherrschaft, sondern auch gegen die katholische Kirche.

Der echte Robert the Bruce, eigentlich Robert I., herrschte als König der Schotten von 1306 bis zu seinem Tod 1329. Er wurde als Krieger und später als Nationalheld gefeiert und führte Schottland in den ersten Unabhängigkeitskrieg gegen England.

Regie bei Outlaw King führte der Schotte David Mackenzie, der schon in Hell or High Water mit Chris Pine zusammenarbeitete. In weiteren Rollen sind Ron Donachie (Game of Thrones), James Cosmo (Braveheart) und Florence Pugh (Lady Macbeth) zu sehen. Outlaw King erscheint bereits am 09.11.2018 auf Netflix.

Alle weiteren November-Neustarts bei Netflix findet ihr bei uns zusammengefasst.

Wie gefällt euch der neue Trailer zu Outlaw King?

moviepilot Team
Napoleon Robert M.
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Neuer Trailer zu Netflix' Outlaw King mit größeren Schlachten als Game of Thrones