So ehrgeizig bereitete sich Jude Law auf Phantastische Tierwesen 2 vor


Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
© Warner Bros.
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Die Harry Potter-Filme entwickelten ihre Darstellung von Zauberei mit der Zeit immer weiter. Was mit recht simplen Bewegungen von Zauberstäben anfing, ging allmählich zu perfide geplanten Kampf-Choreografien über, bei denen den Darstellern genau eingebläut wurde, wie sie ihre Stäbe möglichst elegant und bedrohlich schwingen können. Das konnte jeder auch in der neuen Filmreihe sehen, die mit Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind startete. Dieses Training gab es aber nicht für alle - Jude Law etwa musste sich für Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen das Zaubern selbst beibringen.

Albus Dumbledore - Stockschwinger extraordinaire

In Phantastische Tierwesen treten bereits bekannte Figuren in einer jüngeren Form auf, so etwa Professor McGonagall oder Gellert Grindelwald. Jude Law spielt in Phantastische Tierwesen einen jüngeren Albus Dumbledore, einen der berühmtesten Zauberer in der Welt von Harry Potter. Da ist eigentlich von auszugehen, dass er den Umgang mit einem Zauberstab gut beherrscht. Allerdings gehörte Jude Law zu den wenigen, die darin keine Unterweisung bekamen. Das erzählte Katherine Waterston bei einer Vorführung des Films am Wochenende. Wie sie von The Wrap zitiert wird:

Ich glaube, zwischen dem ersten und zweiten Film haben sich ein paar Dinge geändert. Wie sich herausstellt, bekam Jude keinen Zauberstab-Unterricht, der Rest von uns dafür schon, denke ich.

Um sich trotzdem richtig vorzubereiten, griff Jude Law auf eine Methode zu, die schon Millionen von Kindern nutzten: einen Ersatz-Zauberstab. Aus eigener Erfahrung eignen sich abgebrochene Griffe von Teigrollern besonders gut für sowas, aber der Schauspieler hatte nur das zur Verfügung, was ihm die Natur überließ, und nahm sich daher einen handelsüblichen Stock, wie Eddie Redmayne schildert:

Jude hat mir gerade erzählt, dass er die Rolle bekam, als er gerade mit seiner Familie Ferien machte. Er nahm sich einfach einen Stock und lief damit die ganze Zeit herum.

Erst beim Dreh merkte Jude Law dann, warum er keine Sonderlektionen erhielt. Denn groß mit einem Zauberstab rumzufuchteln, war nicht Teil seiner Rolle:

Das war eine gute Übung. Eddie hat Recht - ich trug wirklich für einen Großteil meiner Sommerferien einen Stock mit mir herum und dann hab ich im ganzen Film nur einen Zauberspruch aufgesagt.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen startet am 15.11.2018 in den deutschen Kinos.

Wie gefällt euch die Vorstellung von Jude Laws spontanem Dumbledore-Cosplay?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel So ehrgeizig bereitete sich Jude Law auf Phantastische Tierwesen 2 vor
F9d4ed4d0af34664b289296b85c5d187