Bryan Singer - Kritik


Beteiligt an 29 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...) und 8 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Summers 31.10.2018, 23:56 Geändert 31.10.2018, 23:59

    Menschlich mag Bryan Singer fragwürdig sein, aber als Regisseur hatte er schon immer ein sehr gutes Händchen für ästhetische Bilder. Das hat er mit seinen X-Men-Filmen oft unterstrichen. Mit "Bohemian Rhapsody" hat er nun einen drauf gesetzt.

    • "Die üblichen Verdächtigen" ist einer meiner All Time Faves, auch wenn er die "X-Men" Filme ganz gut hinbekommen hat, hätte ich mir immer gewünscht, dass er nochmal so einen cleveren Thriller dreht.

      • die pedowood-gerüchteküche wird mal wieder stark angeheizt:

        http://www.reddit.com/r/movies/comments/238mvl/xmen_director_bryan_singer_accused_of_raping_teen/

        irgendwas sagt mir, dass singer tatsächlich nicht unschuldig ist. ich freue mich trotzdem auf days of future past und kann nur hoffen, dass die beschuldigungen nicht stimmen, aber überraschend wäre es nicht.

        3
        • Klasse Regisseur , wen er auch zwischendrinn mit Superman Returns etwas schwächelte. Freue mich schon auf weiteres von ihm!

          2
          • KEIN Meister seines Faches

            3