Tom Schilling


Beteiligt an 52 Filmen (als Schauspieler/in, Kameramann/frau, Produzent/in, ...) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Tom Schilling
Geburtstag: 10. Februar 1982
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 326

Tom Schilling, geboren am 10. Februar 1982 in Berlin, wurde im Alter von 12 Jahren von dem Regisseur Thomas Heise für das Theaterstück “Im Schlagschatten des Mondes” am Berliner Ensemble engagiert. Nach dem Abitur wollte Tom Schilling ursprünglich Malerei studieren, entschied sich schließlich aber doch, bei der Schauspielerei zu bleiben.

Sein Filmdebüt gab Tom Schilling 1999 in einer Nebenrolle in dem Tatort: Kinder der Gewalt, wo er den Halbstarken Tucky spielte. Ein Jahr später folgte neben Robert Stadlober der Durchbruch in der Literatur-Verfilmung Crazy. Mit Robert Stadlober, der auch einer von Tom Schillings engsten Freunden ist, drehte Tom Schilling noch zwei weitere Filme: Verschwende deine Jugend und Schwarze Schafe. 2009 spielte Tom Schilling den jungen Adolf Hitler in der Urs Odermatt Verfilmung Mein Kampf-2.

2006 erhielt Tom Schilling für ein halbes Jahr ein Stipendium für die renommierte Lee Strasberg-Schauspielschule in New York. Außerdem ist er seit 2006 Vater eines Sohnes. (GP)

Tom Schilling ist bekannt durch

Hai-Alarm am Müggelsee Hai-Alarm am Müggelsee Deutschland · 2013
Woyzeck Woyzeck Deutschland · 2012

Komplette Filmographie

News

die Tom Schilling erwähnen
Werk ohne Autor
Veröffentlicht

Stimm ab! Wir verlosen 10 Premieren-Karten für Werk ohne Autor

Wählt bei Deutschlands Lieblingskino 2018 das beste Kino der Nation und sichert euch die Chance, den Film Werk ohne Autor als Uraufführung gemeinsam mit den Filmemachern zu sehen. Mehr

Tom Schilling in Werk ohne Autor
Veröffentlicht

Leider nicht geschmacklos genug: Donnersmarcks Werk ohne Autor

Die Familiengeschichte des Malers Gerhard Richter steht Pate für den Film von Florian Henckel von Donnersmarck (Das Leben der Anderen). Werk ohne Autor ist sein erster Film seit dem Hollywood-Debakel The Tourist. Mehr

Werk ohne Autor
Veröffentlicht

Dieser vielversprechende Film geht für Deutschland 2019 ins Oscar-Rennen

Vor über 10 Jahren hat sich Florian Henckel von Donnersmark mit Das Leben der Anderen den Oscar für den besten fremdsprachigen Film geholt. 2019 wird sein neuer Film Werk ohne Autor ebenfalls wieder für diese Kategorie ins Rennen geschickt. Mehr

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
Veröffentlicht

Tom Schilling, Alan Rickman & Rosamund Pike heute Abend im TV

Heute Abend wird im deutschen Fernsehen wieder so einiges geboten. Hier könnt ihr unsere TV-Tipps für heute nachlesen. Mehr

Alle 42 News

Kommentare zu Tom Schilling