Tommy Lee Jones


Beteiligt an 67 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in, Regisseur/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Tommy Lee Jones
Geburtstag: 15. September 1946
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 680

Tommy Lee Jones, bekannt aus der Science-Fiction-Komödie Men in Black, ist ein berühmter US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur. Am 15. September 1946 wurde Tommy Lee Jones in San Saba in Texas geboren. Bereits als Jugendlicher jobbte Tommy Lee Jones auf einer Bohrinsel, wo bereits sein Vater arbeitete.

Als begabter Football-Spieler bekam Tommy Lee Jones ein Sportstipendium für die Eliteschule St. Mark´s School of Texas in Dallas, die auf das Hochschulstudium vorbereitet. Durch ein weiteres Stipendium studierte er an der Harvard-Universität Anglistik. Während seiner Studienzeit teilte sich Tommy Lee Jones ein Zimmer mit dem späteren Präsidentschaftskandidaten Al Gore, dessen Wahlkampf 2000 er aktiv unterstützte.

Nach seinem Studium zog Tommy Lee Jones nach New York City, wo er mehrere Jahre am Broadway und in Seifenopern schauspielerte. Mit dem Umzug nach Los Angeles 1975 begann Tommy Lee Jones’ Filmkarriere. In den 1990er Jahren gelang ihm schließlich der Durchbruch. Kassenschlager wie Auf der Flucht (1993) mit Harrison Ford, Batman Forever (1995) mit Val Kilmer und Men in Black (2002) mit Will Smith machten Tommy Lee Jones zu einem der populärsten und am besten bezahlten Schauspieler Hollywoods. Jones wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. 1994 mit dem Oskar für den Besten Nebendarsteller in Auf der Flucht. Selten spielt er den Leading Actor, doch Tommy Lee Jones glänzt auch in Nebenrollen, wie in Im Tal von Elah oder im Coen-Neo-Klassiker No Country for Old Men.

1995 gab Tommy Lee Jones sein Regiedebüt mit dem Fernsehfilm The Good Old Boys in dem er auch die Hauptrolle spielte. Zehn Jahre später führte er zum zweiten Mal Regie in dem zeitgenössischen Western Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada, den er gemeinsam mit Luc Besson produzierte.

Tommy Lee Jones lebt in dritter Ehe in einem Vorort von Sab Antonio in Texas. In seiner Geburtsstadt San Saba und der Umgebung besitzt Jones zwei große Ranches, auf denen er Rinder und Polo-Pferde züchtet. Jones spricht fließend Spanisch und besucht leidenschaftlich gerne Basketballspiele der San Antonio Spurs. (RS)

Tommy Lee Jones ist bekannt durch

JFK - Tatort Dallas JFK - Tatort Dallas USA/Frankreich · 1991
The Homesman The Homesman USA · 2014
Lincoln Lincoln USA/Indien · 2012
The Missing The Missing USA · 2003

Komplette Filmographie

News

die Tommy Lee Jones erwähnen
Brad Pitt
Veröffentlicht

Brad Pitt auf erstem Bild zum realistischsten Weltraum-Thriller der Kinogeschichte

In James Grays Science-Fiction-Film Ad Astra sucht Brad Pitt nach seinem Filmvater Tommy Lee Jones, der nahe des Neptuns verschollen ging. Nun ist das erste Bild da. Mehr

Men in Black
Veröffentlicht

Men in Black bei RTL 2: Wir erklären das Sequel/Reboot/Spin-off/Crossover

Über den kommenden Men in Black-Film wurde bereits viel gesagt, aber auch viel wieder verworfen. Ist es nun ein Sequel, eine Neuauflage, ein Spin-off oder gar ein Crossover mit 21 Jump Street? Wir klären, wie es wirklich um den Film steht. Mehr

Marvel trifft auf Lego in Black Panther: Trouble in Wakanda
Veröffentlicht

Marvel trifft auf Lego im geplanten Film Black Panther: Trouble in Wakanda

Bei unseren News-Häppchen liefern wir euch spannende Nachrichten des Tages in Kurzform. Mit dabei sind Black Panther, Tommy Lee Jones und Die Siedler von Catan. Mehr

No Country for Old Men: Josh Brolin
Veröffentlicht

Coen Brothers im Doppelpack - True Grit und No Country for Old Men heute im TV

Der heutige TV-Tipp beinhaltet gleich zwei Meisterwerke von Ethan und Joel Coen. True Grit und No Country for Old Men laufen heute ab 20:15 bei Kabel eins. Mehr

Alle 88 News

Kommentare zu Tommy Lee Jones

Da956ffb0a6347048a7549aab0530cc7